manuelle medizin manuelle medizin
 

Die Manuelle Medizin befasst sich mit reversiblen Funktionsstörungen am Haltungs- und Bewegungsapparat. Als Synonym für Manuelle Medizin wird oft der Begriff Chirotherapie verwendet.

Aufgabe der manuellen Diagnostik ist es, an Hand der klinischen Untersuchung die Ursachen und Auswirkungen der Funktionsstörungen am Bewegungsapparat festzustellen. Die Diagnostik der segmentalen Störung umfasst die Haut, das Bindegewebe, die Muskulatur und die Gelenke.
Die an die Diagnostik anschließende manuelle Therapie sollte die Funktionsstörung bessern oder im Idealfall ganz beseitigen.

Die manuelle Therapie beinhaltet Weichteiltechniken, Mobilisation, Manipulation, sowie neuromuskuläre Therapien, die einzeln oder in Kombination angewendet werden.

     
  manuelle medizin

RückenTherapie Center by Dr. Wolff
Im IGIA Ambulatorium finden Sie als einziges Behandlungszentrum im Bundesland Salzburg diese spezielle Gerätegestützte Rückentherapie an.


 

 

 
leistungen biographie sprechstunden partner partner anfahrt kontakt links impressum
kaefer adresse